Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Amt für Neckarausbau Heidelberg

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Freizeitschifffahrt

Bootsschleppe

Der Neckar ist bei Wassersportlern sehr beliebt. Um den Kanuten und Ruderern Wanderfahrten auf dem Neckar zu ermöglichen, wurden neben den Schiffsschleusen Bootsschleppen angelegt. Diese bestehen aus Anlegeplätzen und Treppen an den Ufern oberhalb und unterhalb der einzelnen Schleusen. Sie sind zur Beförderung der Boote mit kleinen Wagen auf Gleisen ausgestattet. - An der Staustufe Cannstatt gibt es außerdem eine Bootsschleuse.

Quelle: Kompendium der Wasser- und Schifffahrtsdirektion Südwest, Mainz 2007