Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Amt für Neckarausbau Heidelberg

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Aktuelles

Wehr Wieblingen mit dem ANH im Hintergrund

 

Willkommen auf den Seiten des Amts für Neckarausbau Heidelberg. Unter dem Navigationspunkt "Aktuelles" informieren wir Sie mittels unserer Pressemitteilungen u.a. über aktuelle Geschehnisse, Baufortschritte und Fertigstellungen. Weiterhin erhalten Sie einen Überblick über laufende Ausschreibungen von Ingenieur-, Bau- und Lieferleistungen, aktuelle Planfestellungsverfahren, veröffentlichte Stellenausschreibungen und angebotene Veranstaltungen.

 


Grundinstandsetzung des Wehrs Horkheim, Juli 201601.03.2017

Neuer Wehrverschluss für das Wehr Horkheim

Heute wird der erste Verschlusskörper des Wehrs Horkheim mit einem Schwimmkran eingehoben. Die Arbeiten zur Grundinstandsetzung der Wehranlage in Horkheim sind so weit vorangeschritten, dass am 01. März 2017 der erste Wehrverschluss, ein sogenanntes Rollschütz, eingehoben werden kann.

...mehr

 

 


Baubereich an der Schleuse Hirschhorn03.11.2016

Spundwandarbeiten an der Schleuse Hirschhorn

Im Zuge der Grundinstandsetzung der linken Schleusenkammer in Hirschhorn werden voraussichtlich zwischen dem 07. und 25. November 2016 Spundwandarbeiten durchgeführt. Dabei werden zur Sicherung der Böschung Spundbohlen im unteren Bereich der Schleuse auf Höhe der vorderen Zufahrt einvibriert und mit Ankern im Fels gesichert. Die Spundwandarbeiten wurden vorab mit der Gemeinde Hirschhorn abgestimmt.

...mehr

 

 

 

 


WSV.de19.10.2016

Baustelle am Hochwassersperrtor Ladenburg - Halbseitige Straßensperrung der L542

Aufgrund von Betonierarbeiten muss am kommenden Wochenende von Samstag, dem 22.10.2016 22.00 Uhr bis Sonntag, dem 23.10.2016 15:00 Uhr die L542 zwischen Ladenburg und Ilvesheim im Bereich der Baustelle am Hochwassersperrtor Ladenburg halbseitig gesperrt werden. In diesem Zeitraum kann es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen, da der Verkehr durch eine Lichtsignalanlage geregelt wird und der Straßenabschnitt abwechselnd nur in einer Richtung befahren werden kann.

...mehr

 

 


Luftbild der Staustufe Hessigheim06.07.2016

In Hessigheim wird gebohrt

Nach den Arbeiten in Besigheim in den letzten Wochen wird ab Ende Juli an der Schleuse Hessigheim der Boden als Grundlage für die Planungen zur Sanierung der rechten Schleusenkammer untersucht. 39 Mal wird sich der Bohrer bis in eine Tiefe von 50 m, vor allem rund um die Schleuse und am Ufer, vorarbeiten.

...mehr

 

 


Zum Archiv aktueller Meldungen der vergangenen Jahre