Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Amt für Neckarausbau Heidelberg

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Archiv 2008

Wehr Horkheim
Unter dem Navigationspunkt "Archiv 2008" informieren wir Sie über aktuelle Geschehnisse, Baufortschritte und Fertigstellungen des Amts für Neckarausbau Heidelberg aus dem Jahr 2008.


Visualisierung des Wehres Untertürkheim

02.12.2008

Grundinstandsetzung der Wehranlage Untertürkheim – Montage des neuen Wehrverschlusses

Ab 04.12.2008 werden am Wehr Untertürkheim der erste neue Wehrverschluss und der erste neue Wehrsteg mit einem Schwimmkran eingehoben. Hierzu ist es erforderlich, die Straße „Zum Ölhafen“ teilweise für den Verkehr zu sperren. Auch der Geh- und Radweg in Richtung Untertürkheim wird kurzzeitig betroffen sein. Die Hubarbeiten werden im Auftrag des Amtes für Neckarausbau (ANH) durchgeführt.

...mehr


Schleuse Feudenheim

12.11.2008

Ausbau des Neckars für das 135-m-Schiff

Investitionen des Bundes in die Verkehrsinfrastruktur der Metropolregion Rhein-Neckar

Die Investitionsmaßnahmen an der Bundeswasserstraße Neckar werden vom Amt für Neckarausbau Heidelberg durchgeführt. Zu den Aufgaben des Amtes gehören die größeren Instandsetzungsmaßnahmen an den Neckarwehren, die Sicherung der Seitenkanäle, die Untersuchung und, soweit erforderlich, die Ertüchtigung der Neckardämme sowie der Ausbau des Neckars für das 135 m lange Schiff mit der Instandsetzung und der Verlängerung der Schleusen von Mannheim bis Plochingen.

...mehr

 


Wehr Wieblingen

06.11.2008

Grundinstandsetzung Wehr Wieblingen

Am 11.11.2008 wird ein über 80 Jahre alter und 60 Tonnen schwerer Verschlusskörper am Wehr Wieblingen mit einem Schwimmkran ausgehoben. Hierzu ist es erforderlich, den Wehrsteg an diesem Tag zeitweise für den Fußgängerverkehr zu sperren.

Die Hubarbeiten werden im Auftrag des Amtes für Neckarausbau Heidelberg (ANH) durchgeführt.

...mehr

 

 


Bohrarbeiten auf Neckardämmen

21.10.2008

Bohrarbeiten auf Neckardämmen in Remseck

Ab Montag (27.10.2008) werden bis Ende November 2008 auf Neckardämmen in Aldingen und Neckargröningen Bohrarbeiten ausgeführt. Die insgesamt 65 Bohrungen dienen dazu, Bodenproben zu entnehmen, anhand derer der Zustand des Dammaufbaus und damit die Standsicherheit der Dämme überprüft werden kann. Die Bohrarbeiten werden durch die Firma IBEG aus Mühlhausen/ Thüringen ausgeführt.

Die Bohrarbeiten werden im Auftrag des Amtes für Neckarausbau Heidelberg (ANH) mit Bohrgeräten und handgestützten Geräten ausgeführt. Die Bohrgeräte sind auf einem ca. 1,4m breiten Raupenfahrwerk und in Einzelfällen auf einem Unimog befestigt.

...mehr

 

 

 


Bohrarbeiten auf Neckardämmen

21.10.2008

Bohrarbeiten auf Neckardämmen in Esslingen

Ab Montag (27.10.2008) werden bis Ende November 2008 auf Neckardämmen in Esslingen, Oberesslingen und Zell Bohrarbeiten ausgeführt. Die insgesamt 60 Bohrungen dienen dazu, Bodenproben zu entnehmen, anhand derer der Zustand des Dammaufbaus und damit die Standsicherheit der Dämme überprüft werden kann. Die Bohrarbeiten werden durch die Firma IBEG aus Mühlhausen/Thüringen ausgeführt.

Die Bohrarbeiten werden im Auftrag des Amtes für Neckarausbau Heidelberg (ANH) mit Bohrgeräten und handgestützten Geräten ausgeführt. Die Bohrgeräte sind auf einem ca. 1,4m breiten Raupenfahrwerk und in Einzelfällen auf einem Unimog befestigt.

...mehr

 

 

 


Zum Archiv aktueller Meldungen der vergangenen Jahre